Die Bestimmung/ Divergent >Review

Also..auf geht’s zur zweiten Review! 🙂 Freut ihr euch genauso wie ich? Ich hoffe doch! 😉

Ich rede aber vom Buch, nicht vom Film! (Zwar steht hier unten erst was anderes, aber dann geht’s um’s Buch.)

Wie der Titel schon sagt, geht es um Divergent. Ich muss euch auch gleich mal sagen, dass es eines meiner Lieblingsbücher ist!
Zur Information: der Film dazu kommt am 21. März 2014 in den USA und ab dem 10. April auch bei uns in den Kinos!! 🙂
In der Hauptrollen: Shailene Woodley(Das Schicksal ist ein mieser Verräter, The Spectacular Now) als Beatrice ‚Tris‘ Prior und Theo James als ‚Four‘ (Tobias Eaton). Das alles geschah unter Regie von Neil Burger(The Lucky Ones, The Illusionist), der seinen Job großartigen ausgeführt hat! Und ja, das sagt ja eigentlich schon, wie ich zu dem Film stehe. Nach unzähligen Trailern kann der Film einfach nur genial werden! :-))

Was das Internet als Inhaltsangabe angibt:

Der New York Times Bestseller: Ein aufwühlender, fesselnder Roman über die Welt von morgen

Altruan – die Selbstlosen. Candor – die Freimütigen. Ken – die Wissenden. Amite – die Friedfertigen. Und schließlich Ferox – die Furchtlosen …
Fünf Fraktionen, fünf völlig verschiedene Lebensformen sind es, zwischen denen Beatrice, wie alle Sechzehnjährigen ihrer Welt, wählen muss. Ihre Entscheidung wird ihr gesamtes zünftiges Leben bestimmen, denn die Fraktion, der sie sich anschließt, gilt fortan als ihre Familie.
Doch der Eignungstest, der über Beatrices innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte, sie trägt mehrere widerstreitende Begabungen in sich. Damit gilt sie als Gefahr für die Gemeinschaft.
Beatrice entscheidet sich, ihre bisherige Fraktion, die Altruan, zu verlassen, und schließt sich den wagemutigen Ferox an. Dort aber gerät sie ins Zentrum eines Konflikts, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das all derer, die sie liebt, bedroht…

Ich werde in meiner Review immer beide Namen der Fraktionen benutzen, da ich das erste Buch auf deutsch und das zweite auf englisch gelesen habe. Und die englischen gefallen mir besser(und sind halt das Original, nicht wahr?) Hier mal Original, dann Deutsch:

Abnegation – Altruan sind die Selbstlosen
Candor – Candor sind die, die Wahrheit als wichtiges Glied der Gesellschaft sehen, damit diese ‚ordentlich‘ (mir fällt kein Wort ein..!) bestehen kann
Erudite – Ken sind die Wissenden
Amity – Amite sind für Frieden und nie schlecht gelaunt
Dauntless – Ferox sind die Mutigen

Ab zum Buch:
Es ist eine Dystopie, also handelt von der zukünftigen Gesellschaft.

Beatrice war schon immer eine, die nicht hinnimmt, was passiert. Sie sagt gern, was sie will und denkt viel an sich selbst. Aber bei den Altruan/Abnegation gelten andere Regel: denk erst an die anderen und kümmere dich nicht um dich selbst. Aber keine Angst, ungepflegt sind sie nicht! 😉
Ihr Bruder Caleb muss sie ermahnen, sie solle sich zurückhalten. Sie ist sich sicher, er wird in dieser Fraktion bleiben und (vielleicht) mit Susan, der Nachbarin, glücklich. Doch da hat sie sich wohl getäuscht…

Als es endlich so weit ist, ist sie nervös. Was wird der Test sagen? In welche Fraktion wird sie zukünftig und für den Rest ihres Lebes bleiben?
Doch der Test hilft ihr nicht weiter. Sie kann sich immernoch für 3 Fraktionen entscheiden. Unter anderem Altruan/Abnegation und Ferox/Dauntless(waren übrigens vorher schon ihre engere Auswahl für das Ergebnis). Als es spannend wird, entscheidet sie sich mutig für Ferox/Dauntless.
Und dort wird sie getrimmt. Sie muss gegen Teamkameraden kämpfen und erfährt auch am eigenen Leib den Neid der anderen. Schon auf dem ‚Hinweg‘ in die Grube der Ferox/Dauntless lernt sie Christina, ihre später gute (oder beste?) Freundin kennen.
Mutig springt sie als Erste hinunter in das tiefe Loch. Ihr war schon vorher klar, dass dort unten etwas sein muss, was sie auffängt. So springt sie also und als sie unten ankommt wird sie sogar gefeiert. Also jeder jubelt und applaudiert, denn wann springt schonmal eine Stiff (Leute der Fraktion Altruan/Abnegation) als erstes der neuen Initianten hinunter?
Der Gruppenleiter nennt sich Four(empfängt sie nach dem Sprung als Erster) und schon bald kommen sie sich näher. Four hütet ein großes Geheimnis, was fast keiner kennt…aber ich möchte euch nicht die Stimmung nehmen. 😉 Und wenn ihr wissen wollt, warum er Four heißt, dann rate ich dringend das Buch zu lesen, oder den Film zu schauen! 🙂
Durch ihn erfährt sie auch, dass sich vieles in der Fraktion geändert hat. Die neuen Anführer haben neue Ziele und arbeiten SPOILER! mit den Ken/Erudite zusammen.
Doch davon wissen nicht viele und wie Tris (hat sich umbenannt) auch herausfindet, kann ihr diese Information gefährlich werden.

Ich finde das Buch auf jeden Fall lesenswert! Den zweiten Teil habe ich auch schon gelesen und muss sagen, der erste Teil ist besser. Und der dritte ist soeben angekommen! 🙂 Ach herje, bin ich glücklich!

Natürlich bin ich gespannt auf den Film und kann auch berichten, wie er im Vergleich zum Buch ist/war und wie ich ihn finde.
Schade ist nur, dass Uriah nicht im Film zu sehen ist.
Wer ist Uriah? Uriah ist ebenfalls ein Initiant, der jedoch schon vorher bei den Ferox/Dauntless gelebt hat. Er integriert sie in seinen Kumpel- oder Freundeskreis. Ebenfalls baut er sie manchmal auf oder zeigt ihr etwas. Deshalb finde ich es sehr schade, dass er nicht im Film ist, da er für mich eine große Rolle spielt.

Ich hoffe natürlich, dass ihr jetzt Lust habt, dass Buch zu lesen! 🙂
Und noch als kleiner Tipp: Hier ist noch nichts vom Ende gesagt. Und das gehört einfach zum Buch dazu! Also ich weiß nicht Recht, warum ich das jetzt Tipp nenne, aber denkt nicht, das Buch ist Friede, Freude, Eierkuchen! 😉

Viel Spaß beim Lesen wünsch ich euch! 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s