Osterspecial: Italienisches Osterbrot

Frohe Ostern! 🙂

Wie schon oben steht, gibt es hier ein kleines Special. Nächste Woche kommt dann Gesundes Frühstück Part II 😉

 


 

Osterbrot

Was du brauchst:

500g                Weizenmehl
2 Tüten           Trockenhefe
1/2 Tasse        Wasser
3                        Eier
3EL                  flüssige Butter
100g                Rosinen
Milch (zum Einpinseln)

Mein Brot ist sehr trocken geworden. Ich empfehle mehr Butter oder exakt 10 Minuten zu backen.

 

Wie geht’s?

  1. Weizenmehl und Hefe vermischen
  2. Wasser, Eier und Butter hinzufügen und gut durchkneten
  3. Rosinen einkneten
  4. an einen warmen Ort stellen und ziehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat
  5. Backofen auf 220 Grad und 10 Minuten backen und eine Tasse mit Wasser dazu stellen
  6. Brot oder Zopf mit Milch bepinseln und Tasse wieder herausnehmen
  7. weitere 10-15 Minuten backen

 

Fazit:

Also es ist ziemlich trocken und schmeckt sehr nach Hefe (ist ja auch Hefeteig!) 😉 Aber wie gesagt evtl. einfach mehr Butter dazu geben oder kürzer backen. Ich hatte es zum Schluss noch einmal 15 Minuten in der Röhre.
Sonst schmeckt es eigentlich ziemlich gut! Ich habe es gerade mal mit Marmelade und eine andere Scheibe mit Salami probiert. Funktioniert super undist gleich nicht mehr so trocken! 🙂

Hier das Original

 

Damit wünsche ich euch nochmal Frohe Ostern und bis Dienstag!

 

 

PS: Nächste Woche kommt warscheinlich eine kleine Buchvorstellung. Bleibt gespannt! 🙂

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s