Flavour: Eierlikör

Eierlikör? Ja, Eierliköreis! Und das selbergemacht und ohne Eismaschine! 🙂

Ich habe mich vorgestern einmal daran probiert, weil meine Mom mir dazu die Inspiration gegeben hat. Und wer macht nicht gern Essen für die Mutti? 😉

Also habe ich mich mal auf die Suche gemacht und es war schwierig! Alle haben dort bis 8 Zutaten und benutzen ein Eismaschine! Aber ich hab doch garkeine…
Aber: Ich habe ein Rezept gefunden!

 

Was ihr dazu braucht(ich habe alles hier halbiert):

300ml  Sahne
200ml  Eierlikör
75g       Zucker
4           Eier(getrennt)

So geht’s:

Ich hoffe ich habe es richtig gemacht, denn die Beschreibung war verwirrend!
Erst müsst ihr das Eigelb vom Eiweiß trennen (Ihr braucht das Eiweiß aber noch!), den Zucker dazu geben und das ganze schaumig schlagen. Ich habe einen Handrührer genommen und das wirklich schaumig geschlagen. Also entweder nehmt ihr einen Löffel und rührt mal(wegen Konsistenz) oder ihr achtet auf das Volumen, denn das ganze geht dadurch auf(logisch). 🙂

Danach bringt ihr den Eierlikör mit der Sahne vermischt zum Siedepunkt und lasst es dann wieder etwas abkühlen. Dann den Zucker mit dem Eigelb in einem Wasserbad erwärmen und wenn das ganze warm ist unter rühren mit dem Eierlikör und der Sahne vermischen. Dann soll man rühren, bis das Ganze etwas konsistenter wird, was bei mir einfach nicht funktionieren wollte… 😦

Als (fast) letzten Schritt schlagt ihr das Eiweiß steif (Vorzugsweise mit Handrührer!) und hebt das unter das Zucker-Eigelb-Eierlikör-Sahne Gemisch.
Ich habe das dann einfach mit einem Schneebesen eingerührt.

Nachdem ich verzweifelt bin, weil sich der Schaum oben drauf nicht einrühren lassen wollte, habe ich es einfach in so eine Eisdose gefüllt. (Ihr kennt doch diese Cremissima Plasteschüsseln oder wie die heißen?) Das habe ich dann die Nacht über im Froster gelassen und es hat funktioniert!!! Der Schaum ober drauf hat jetzt eine ziemlich coole Konsistenz und das darunter ist etwas kristalliener aber trotzdem super!
Also ich bin echt stolz auf mich(!) und obwohl ich Eierlikör nicht mag, esse ich das echt gern! Und man schmeckt den Alkohol so gut wie garnicht. 🙂
Aber: Es schmilzt schneller und ich weiß nicht, wie lange es haltbar ist. 😉

 

So jetzt habe ich wieder Lust auf das Eis! 😀
Euch noch einen schönen Samstag und probiert das unbedingt mal aus! 🙂

 

Hier das Original

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s