Mein Sommer nebenan/ My Life Next Door von Huntley Fitzpatrick > Review

12294652

Ein warmherziger, sonnendurchfluteter Roman über die erste große Liebe.

https://soundofavoice.files.wordpress.com/2014/08/1bc3c-mein_sommer_nebenan.jpg

Samantha Reed liebt die Garretts heiß und innig – doch nur aus der Ferne. Die 10-köpfige Nachbarsfamilie ist tabu, denn die Garretts sind alles, was Samanthas Mutter verabscheut: chaotisch, bunt und lebensfroh. Aber eines schönen Sommerabends erklimmt der 17-jährige Jase Garrett Samanthas Dachvorsprung und stellt ihr Leben auf den Kopf. Sie verliebt sich mit Haut und Haaren und wird von den Garretts mit offenen Armen aufgenommen. Eine Zeitlang gelingt es Samantha, ihr neues Leben vor der Mutter geheim zu halten. Doch plötzlich verliert sie den Boden unter ihren Füßen und sie steht vor einer schweren Entscheidung: Für welche Familie soll sie sich entscheiden?

https://i2.wp.com/www.derclub.de/pi/xt//0/4/9/3/9/04939756/0/mein-sommer-nebenan.jpg

Warum gibts es nur schon wieder so viele verschiedene Cover?? Hachje…

Aber zum Buch: Es war wundervoll!! Warum muss es in Büchern immer diesen Absturz geben? Warum gibt es kein YA (Young Adult) Buch, in dem es ausschließlich gut verläuft?

Ich versuche es jetzt mal, ohne euch etwas zu verraten: Zum Anfang geht es natürlich um Sam’s Leben. Und irgendwann klettert Jase plötzlich zu ihr hoch.
Bis jetzt dachte sie immer, sie lebe in ihrer geordneten Welt und die Garrett’s leben in einer anderen, chaotischen Welt. Doch sie hat sich geirrt.

Und was meine ich jetzt mit dem Happy End durch das ganze Buch?
Naja, bis zur Hälfte und ein bisschen weiter ging es alles gut! Die beiden haben sich ineinander verliebt und sie hat festgestellt, wie sehr sich ihre beiden Welten kreuzen und sie lernt auch die Garrett’s kennen. Und es ist einfach wundervoll!

Achtung es ist ein mini, mini, mini Spoiler eingebaut! (Lässt sich nicht vermeiden!)

 

 

 

Naja und dann ein Weilchen nach der Hälfte bekommen wir den Schlag: Uns wird der Höhepunkt, in dem Falle Absturz oder Tiefpunkt, vorgstellt. Doch nur 2 bis 3 Seiten später wird das noch getopt. Also dachte ich, das erste war nur ein Ablenkungsmanöver! Aber wie sich noch herausstellt, hängt beides zusammen. Und das dreht einem echt den Magen um.

Und das meine ich! Davor war es einfach echt und wunderschön. Total realistisch! Natürlich ist dieser Tiefpunkt auch sehr realistisch, aber es war schade. Und dazu noch ein Aber: In Büchern ist das nun einmal so! :-/

 

Hier könnte ihr es kaufen:

Ich kann euch nur raten, dieses Buch zu lesen! Wollt ihr mal etwas runterkommen? Euch nach dem letzten spannenden Fantasy-Roman oder sogar Thriller entspannen? Dann lest dieses Buch!

 

Noch eine schöne, romantische, restliche Woche und bis Samstag! 🙂

 

PS: Wollt ihr, dass ich über diesen Tiefpunkt noch etwas schreibe? Also eine Spoiler-Sektion? Lasst es mich in den Kommentaren wissen! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s