Himbeertraum als Abgang

Um einmal wieder zum Grundgedanken meines Beitrages am Samstag zu kommen, hier ein leckeres Rezept. 🙂

Der Himbeertraum besteht im Großen aus Himbeeren und Schlagsahne. Er ist also eine super Erfrischung zum Nachtisch! Und wenn ihr eine Glasschüssel/ mehrere kleine Glasschüsseln benutzt, sieht er auch von der Seite sehr schön aus.

 

 

Was braucht ihr?

eine Schüssel (wie für einen Auflauf) oder
mehrere kleine Schüsseln

Sahne zum Aufschlagen (je nachdem wie viel ihr wollt)

1Pkt Vanillezucker pro kleinem Becher Sahne

1 Prise Salz pro kleinem Becher Sahne

gefrorene oder frische Himbeeren

Schmätzle(Baiser) oder Schokostreusel

 

Wie geht’s?

Am besten fangt ihr mit der Sahne an. Gebt sie in ein Gefäß und tut eine Prise Salz dazu (Bewirkt, dass die Sahne schneller steif wird.). Dann schlagt sie mit einem Mixer so lange, bis sie langsam fester wird(auf kleiner Stufe ca. 2 Minuten). Gebt dann unter weiterem Schlagen Stück für Stück den Vanillezucker hinzu. Ab jetzt Achtung! Wer bis jetzt nicht auf kleiner Stufe gerührt hat, sollte runerschalten, denn jetzt geht alles ganz schnell. Passt ihr nicht auf, zerschlagt ihr sie. (Hat meine Mom schon geschafft und sie war echt erstaunt.)

Dann nehmt ihr eure Baisers und zerkleinert sie. Nicht zu Staub, sondern zu kleinen Krümeln. 🙂

Als nächstes nehmt ihr euch die große Schüssel, wenn ihr das Ganze für mehrere Personen machen wollt. Ihr könnt aber auch einfach 2 normale Müslischüsseln nehmen, wenn ihr nur 2 Personen seid. 😉
Auf den Boden macht ihr eure Himbeeren, bis er bedeckt ist. Darauf kommen ca. 2cm Sahne. Die streicht ihr dann glatt und streut entweder euer Baiser über die ganze Sahne, oder eben die Streusel. Natürlich könnt ihr es auch pur machen oder ganz was anderes benutzen.

Es ist definitiv sehr lecker, nur eben gehaltvoll! 😉

 

Guten Appetit und noch ein schönes Wochenende! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s