Vielleicht lieber morgen/ The Perks of Being a Wallflower > Filmreview

Hallo aus Österreich!

Wie ihr vielleicht wisst, bin ich seit Samstag hier in Österreich skifahren und es SCHNEIT! ❤ *-* Wenn ich aus dem Fenster guck sehen ich nur noch das Nachbarhaus und danach ist alles weiß! :-))

Und um aus dem ganzen eine schöne Überleitung zu gestalten: Bei so einem Wetter kuschelt man sich doch am liebsten ein und schaut einen Film! Und meine Auswahl trifft dabei The Perks of Being a Wallflower! Und ich muss sagen durch die Besetzung und die Umsetzeung eine mehr als gelungene Buch-zu-Film Produktion/ Adaption!

Was mir besonders gefällt

Definitiv die Besetzung (Logan Lerman als Charlie und Emma Watson als Sam) und die Musik (The Smiths, Dexys Midnight Runners etc.)! Ich finde einfach die ganze Oldschool-Sache so toll! Es ist ein super Feeling und emotional.

Buch zu Film

Da ich das Buch nach dem Film gelesen habe wird das Ganze jetzt etwas verfälscht. Aber ich kann mir denken, dass ich auch andersherum den Film mehr gemocht hätte als das Buch.
Wie schon oben gesagt mag ich das Feeling total.
Was ich im Buch nicht ganz so gut war, war dass nie so richtig erklärt wurde, an wen die Briefe gehen. An seinen ehemaligen besten Freund, oder? (Ich denke es ist kein Spoiler wenn ich sage, dass sich eben dieser Freund selbst umgebracht hat.) Und im Film geht er an..ja wen eigentlich? Irgendeine unbekannte Person, der Charlie alles aus seinem Leben erzählt? Schickt er die Briefe jemals weg oder dienen sie ihm lediglich als Tagebuch?

Im Enddefekt habe ich bei dem Buch nichtmal mehr richtig aufgepasst, weil ich es fast ein wenig langweilig fand. Im Film finde ich auf jeden Fall die ganze Beziehung zwischen Sam und Charlie sehr traurig. Wie das im Buch war, weiß ich leider nicht ganz genau. Klar die beiden haben sich gemocht etc., aber war es so wie auch im Film?

 

Meine Solution

Schaut den Film! Egal was, schaut den Film! Und wenn ihr nichts dagegen habt, den Film auf englisch zu sehen, dann sucht mal bei Youtube „The perks of being a wallflower full movie“. Da müsstet ihr den eigentlich finden! 🙂

 

Und damit lasse ich euch jetzt alleine, wünsche euch einen schnee-ichen Tag und guten Morgen! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s