Dawn of Arcana Volume 1-7 (Rei Toma) > Spoiler-Review

Heute mal wieder eine deutsche Review! (Und entschuldigt mich, ich habe den Donnerstag total vergessen!)

Vielleicht habt ihr es ja letztes Wochenende mitbekommen. Ich habe wieder bei Dewey’s 24 Hour Readathon mitgemacht! (meine Updates Opening Meme, Stunden 1-12, Mid Event Survey, Stunden 13-24, End of Event Meme) Dabei habe ich die Manga Reihe Dawn of Arcana angefangen und kann garnicht aufhören!

Die Reihe hat 13 Bücher und ich hatte die Möglichkeit die ersten 7 bei einer Freundin auszuleihen, das sie die bei sich zu Hause hat. Den Rest lese ich Stück für Stück im Internet. 😉

Heute wollte ich kurz was zu jedem von Inhalt her sagen, also somit Spoiler ausgeben! Wenn ihr bei meinen Updates von Stunden 1-12 lest, erfahrt ihr was ich von den Büchern halte und wie die Personen so sind. 🙂

Volume 1 11029842

Es gibt die Normalen und Untermenschen. Untermenschen sind eine Mischung aus Mensch und Tier, werden aber als Sklaven und Kämpfer eingesetzt. Sie sollen unterdrückt werden, das sie mehr Kraft und schärfere Sinne als die Menschen haben.
Auf der Insel, wo sich fast die ganze Geschichte abspielt, gibt es zwei Reiche. Senan, wo Berge und Kälte und Hunger vorherrschen; und Belquat, wo es genügend von allem gibt.
Wir lernen Prinzessin Nakaba, die Hauptperson auf dem Cover zu sehen, aus Senan kennen. Normalerweise hat jeder im Königshaus schwarze Haare, jedoch nicht sie. Sie hat rote und musste dadurch schon viel durchmachen. Sie ist mit ihrem Untermenschen Loki gekommen. Die beiden sind aber eher wie beste Freunde und sie möchte, dass Untermenschen und Menschen gleich behandelt werden.
Nakaba wird mit Prinz Caesar aus Belquat verheiratet.
Es soll wieder zu Frieden kommen, denn die beiden Reiche haben sich schon oft bekriegt. Durch die Heirat der (eventuell) nächsten Herrscher, Nakaba und Caesar, soll erstmal wieder Frieden geschaffen werden.
Nakaba denkt jedoch nicht daran, sich von irgendjemanden sagen zu lassen, was sie zu tun hat und vor allem nicht von Caesar.
Wie zu erwarten entwickeln sich beiderseits trotzdem gewisse Gefühle. Noch lange keine Liebe, aber sie möchte, dass er lebt und nicht getötet wird und er hat das Gefühl, dass er sie braucht.
Was hat das alles mit Arcana zu tun? Dazu möchte ich euch hier nichts verraten außer so viel: Es hat mit Magie und der Zukunft zu tun. Naja so in der Art.

Volume 2 12349653

Das auf dem Cover ist Loki.
In diesem Buch wird Caesar herausfinden, dass Nakaba nicht auf Geld und Schmuck steht. Sie hält nicht viel davon und er braucht einen anderen Weg, um sie zu beeindrucken und ihr eine Freude zu bereiten.
Rito der Untermensch aus Senan trifft ein! Was für ein kleiner putziger Junge. 🙂
Nakaba fängt an, Caesar immer mehr zu vertrauen. Derweilen hat ihn jemand auf dem Gewissen. Loki sagt er ist es, der Caesar umbringen möchte. Nakaba verhindert dies jedoch. (Ich muss sagen an der Stelle war ich ein wenig verwirrt…)
Caesar scheut nie zurück und versucht wieder Nakaba zu küssen, aber sie schlägt ihn dafür. Ohje das dauert wohl noch ein Weilchen…
Am Ende des Buches willigt sie sogar in den Kuss ein, …

Volume 3 12349654

…aber die beiden werden von Loki gestört.
(Das auf dem Cover ist Caesar.)
Bald soll hoher Besuch aus Lithuanel kommen und daher soll sie ihre Haare schwarz färben, das sie sonst eine Schande für das Königshaus darstellt. Da hat sie ihre Haare endlich angenommen, und nun wird ihr Zopf in eine Schwarze Flüssigkeit getunkt. Nakaba lässt das nicht auf sich sitzen und schneidet sich ihre Haare kurzerhand vor allen ab. Sie wird darauf hingewiesen, dass sie solange der Besuch da ist ihr Zimmer nicht verlassen darf.
Sie schleicht sich mit Loki’s Hilfe trotzdem raus und trifft auf Aquil. Später stellt sich heraus, dass er ein Prinz aus Lithuanel ist. Mit seinem Wissen könnte er Nakaba mit dem Arcana helfen, jedoch verlangt er bestimmte Leistungen dafür.

Lustig wird es in Episode 9, denn Caesar stürmt in Nakaba’s Zimmer, als sie sich gerade umzieht! 😀 Kurz darauf versucht er sein Glück bei ihr noch einmal, denn sie ist ja seine Ehefrau.
Sie haut ab, trifft auf Aquil und er findet ihr Geheimnis raus. Uuups. Caesar kommt zur Hilfe.
Nun sind Loki und Aquil die einzigen, die ihr Geheimnis kennen.

Louis, die Verlobte von Caesars Halbbruder Kain, die aber in Caesar verliebt ist, sperrt Nakaba samt Loki ein, da Caesar gerade nicht da ist und nichts tun kann. Sie hätte Caesar gern für sich und ist wütend und eifersüchtig auf Nakaba.

Durch den Zellbesuch finden sie einen geheimen Tunnel, der sie zu Belquats großen Geheimnis führt: Waffen aus Retina, die andere Schwerter einfach kaputt machen. Sie sollen im Krieg gegen Senan eingesetzt werden. Somit hat Senan keine Chance zu gewinnen.

Als Caesar das mit Louis und Nakaba herausfindet, ist er ziemlich wütend.
Für alle, die Caesar und Nakaba zusammen sehen wollen, für die ist das Ende des dritten Buches ein schönes. 🙂

Volume 4 13183510

Das auf dem Cover ist Aquil.
Nakaba ist sehr besorgt um ein Mädchen, welches sie kurz später als Remilia kennenlernt. Sie möchte ihr Leben unbedingt retten. In dem Prozess werden sie sehr gute Freunde.

Um ein Dorf von Untermenschen vor dem Einzug der Krieger aus Belquat mit Retina Schwertern zu warnen, schlägt Caesar eine Hochzeitsreise vor. Buch 4 ist nur die Reise dahin( inkl. mehrere Übernachtungen in einer Unterkunft auf dem Weg) und in Buch 5 kommen sie an.

Ein, zwei Küsse, ein Shoppingausflug, ein Raubüberfall später und Rache später schenkt Nakaba Caesar ein Geschenk, was ihn mit Freude und sicherlich auch Liebe füllt.

Auf Grund einiger Ereignisse rennt Remilia weg, als Loki, Rito, Nakaba und Caesar eingesperrt sind. Nakaba findet sie aber wieder. Ebenfalls werden ihre Gefühle für Caesar immer stärker.

Volume 5 13183512

Das auf dem Cover ist Kain. Er ist der Halbbruder von Caesar und ist blond, nicht schwarzhaarig. Er wird und wurde jedoch besser angenommen als Nakaba. Er führt den Angriff auf das Dorf der Untermenschen an.

Wir lernen Leo kennen, der auch eine besondere Fähigkeit mit sich bringt. Er ist ein wenig impulsiv und misstrauisch, aber kein schlechter Mensch. Naja, Untermensch. 😉 minions animated GIF

Auf Seite 73 hat Nakaba schon kein Problem mehr mit einem kleinen Kuss. Uiii!! :-))

Bald darauf finden wir heraus, dass die jetzige Königin von Belquat eigentlich erst gar keine war. Kains Mutter war die Königin, aber da sie kein schwarzes Haar hatte, wird sie nun als ehemalige Mätresse des Königs abgestempelt. Es gibt nur wenige die wissen, dass seine Mutter die richtige Königin war.

Remilia und Nakaba wurden durch einen Trick aus dem Dorf herausgeholt. (Also der Trick war gegen Kain und Belquat gerichtet.)
Kain lügt Nakaba ein und sie glaubt ihm, bis Remilia ihr erzählt, woher sie weiß, dass Kain lügt. Wieder kommt Arcana ins Spiel.

otp animated GIF

Gegen Ende gibt es ein kleines, aber emotionales Wiedersehen zwischen Nakaba und Caesar.

 

 

Volume 6 13448019

Das auf dem Cover ist Remilia, die Schwester von Vernas(Caesars Beschützer und Berater).

Kain stirbt durch Lokis Schwert, als er Nakaba beschützt hat. Kurz darauf bekommt Nakaba mit, dass sie nur ein Leben retten kann, indem ein anderes vergeht.
Sie verzieht sich in Trauer. Auch wenn Kain im jetzt nicht der beste war, waren sich die beiden sehr ähnlich.

Als Nakaba bei einem nächtlich Ausgang fast ertrinkt, wird sie durch Caesar gerettet. Der wusste die ganze Zeit nicht, ob sie ihn immer noch hasst, oder ihn vielleicht doch ein bisschen mag.
Während die beiden alleine am See sind, sagt sie zu ihm: „Ich habe dich lieb.“ und er gesteht ihr seine Liebe. Aww!! ❤
Es kommt zu einem erneuten Kuss und Loki muss es mit ansehen. Armer Loki… 😦

Louis ist am Boden zerstört und Leo, Loki, Rito, Nakaba und Caesar machen sich undercover auf den Weg nach Senan. Sie möchten Ritos Mutter befreien. Das soll sie vor eine lange Reise stellen.

Angekommen in Senan hilft Nakaba einem Untermenschen Mädchen, was nicht die klügste ihrer Ideen war. Somit stoßen sie auf Prinz Adell, den Enkel des Königs, der Thronfolger von Senan.

Volume 7 13596149

Die Reise in Senan geht weiter und Caesar erfährt endlich, wie schrecklich Nakabas Jahre als rothaariges Königsfamilienmitglied wirklich waren.

Mit dem Schiff geht es in der Hälfte des Buches nach Lithuanel zu Aquil. Der König von Senan möchte Ritos Mutter nur freilassen, wenn Nabaka und die anderen ein Abkommen mit Lithuanel abschließen können. Um dieses zu bestätigen, müssen sie jedoch erst einmal Aquils Bruder helfen, eine  Verbrecherbande zu stellen. Aquil möchte, dass sein Bruder der nächste König von Lithuanel wird.

 

Mich freut es in den Büchern sehr, wie viel Caesar sich ändert. Ich freu mich schon auf die nächsten Bücher!
Nabaka hat Caesar übrigens vorgeschlagen, sie richtig zur Frau zu nehmen. Die beiden sind verliebt!!! ❤

love animated GIF

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s