Skin by Dale Mayer > ARC-Review

At first, I wanna thank Dale for sending me the book as an ARC in return of an honest review! But now, let’s start. Shall we? 🙂

 

Skin by Dale Mayer

22895282

Weiterlesen

Advertisements

VEGAN: Bananenkuchen

Ich habe mich doch diese Woche tatsächlich mal an das Projekt „Kuchen“ gewagt! Eigentlich auch nur, weil auf dem frisch gekauften Sojamehl von Edeka das Mischverhältnis entsprechend einem Ei stand. Und dann habe ich eben im Internet nach einem schnellen, einfachen und doch leckerem Kuchen gesucht und den habe ich dann auch gefunden: Bananenkuchen!

Doch der geht auch auf ganz unterschiedliche Weisen, doch ich habe mich für diese entschieden: Weiterlesen

„Dank“ Schule keine Review!

Leider komme ich derzeit (wie bei Aus meinem Leben #2 schon gesagt) gerade garnicht wirklich yum Lesen! 😦 Dazu habe ich heute 5 Stunden+ mit meiner Freundin an unserem GL/GRW Vortrag über GASP gesessen und bin noch nicht einmal fertig… die und die nächste Woche sind nochmal relativ stressig, aber danach sollte mal was zustande kommen! 🙂

Hoffentlich seid ihr mir nicht böse! Für Samstag will ich morgen schon einen neuen veganen Beitrag schreiben, da ich ja am Wochenende nicht da bin.

Bis dahin! 😉

Aus meinem Leben #2

Hallo meine Lieben! 🙂

Ich habe zwar noch halb fertige Beitraege im Petto, aber mir war gerade einfach nicht dazu, die noch fertig zu schreiben.
Ebensfalls befinde ich mich gerade im Auto, denn meine Oma wird heute 80(!!!) und da sind wir natuerlich rechtherzlich eingeladen. Das heiszt: Kaffee, Kuchen und Abendbrot, und nebenbei ganz viel reden! Aber nicht fuer mich, denn als Veganerin kann ich den Kuchen getrost abwenden. Puh! 😉

Habt ihr euch schon gefragt, warum ich einigermaszen inaktiv bin? Naja mein Leben ist gerade echt spannend, teilweise auch stressig (BLF in Mathe, Deutsch und Englisch; Geschichte Klassenarbeit ueber den Kalten Krieg) und ich will es zur Zeit nur geniessen. :-))
Vom Leseteil her, komme ich garnicht wirklich dazu! Ich habe seit 3 Tagen schon wieder Animal Crossing auf dem DS Lite wiederentdeckt und es ist SOMMER! Ich bin zwar eigentlich eher der drin-bleiben-Typ, aber ich fange jetzt mit Volleyball an und es kommt darauf an, ob man von Leuten gefragt wird, ob man sich irgendwo treffen will. (Maaan war das ein langer Satz!)

Was lese ich gerade eben? Immernoch Paper Towns, aber es wird schon wieder spannender. 😉 Aber das Buch habe ich auch das letzte Mal vor mehr als 1 Woche gelesen…
Ebensfalls lese ich gerade ein(e) ARC (Advanced Readers Copy). Es handelt sich um eine Adult Romance, aber mehr moechte ich jetzt garnicht sagen! 😉 😛

Obwohl ich gesagt habe, dass ich mir erstmal keine Buecher kaufe, habe ich gesuendigt. Im Buchladen gab es Eleanor & Park von Rainbow Rowell und Don’t Look Back von Jennifer L. Armentrout auf Englisch! Da kann ich doch nicht nein sagen… 😦

Die naechste Woche gibt’s erstmal 2 oder 3 wichtige Arbeiten und am Wochenende fahren wir (meine Eltern, meine Schwester, meine beste Freundin) wieder mit dem Skiverein in den Flaeming Inliner fahren! Samstag den ganzen Tag (50km) und Sonntag werde ich wieder protestieren, denn wir „Kinder“ mussten Sonntag nie fahren, und Sonntag kann ich auch garnicht mehr (+Blasen am Fusz)! :-/ 😀
Aber wie auch immer, ich freu mich schon wieder MEGA darauf!

Nach dem Wochende habe ich am Montag (22.06.) Geburtstag und werde Sweet 16! Da geht’s dann am Abend essen. 🙂

Also es wird ein wenig entspannt, aber auch stressig bleiben! Trotzdem freu ich mich mega. ♥

Ich wuensche euch noch ein schoenes Wochenende! 🙂
Freya(:

Die Känguru-Chroniken #1 > Review

Die Känguru-Chroniken: Ansichten eines vorlauten Beuteltiers

6392654

»Ich bin ein Känguru – und Marc-Uwe ist mein Mitbewohner und Chronist. Nur manches, was er über mich erzählt, stimmt. Zum Beispiel, dass ich mal beim Vietcong war. Das Allermeiste jedoch ist übertrieben, verdreht oder gelogen! Aber ich darf nicht meckern. Wir gehen zusammen essen und ins Kino, und ich muss nix bezahlen.«
Mal bissig, mal verschroben, dann wieder liebevoll ironisch wird der Alltag eines ungewöhnlichen Duos beleuchtet. Völlig absurd und ein großer Lesespaß.

Weiterlesen